Name: Kevin
geboren: 20.07.1998 in Erlabrunn
Wohnort: Schönfeld
Vater: Uwe
Mutter: Romy
Schwester: Christin
Schwester: Leonie
Schule: Evangelisches Gymnasium Erzgebirge
Lieblingsfach: Sport, Mathematik und Englisch
Hobbys: Snowboard und Fahrrad fahren, Computerspielen
Wichtig:  Familie und Freunde
Wünsche: immer gesund bleiben
Mein Vorbild: Sebastian Vettel und Timo Scheider
Meine Ziele: Formel-1 oder DTM Pilot
Was ich mag: alles was schnell ist
Was ich nicht mag:  Streit, Ungerechtigkeit
Kevin_Metzner_Rollup_2013

Mein Weg zum Motorsport

Ich liebe alles, was schnell ist! Dieser Satz von Kevin Metzner sagt eigentlich alles. Fahrradfahren, Skifahren, Skateboarden: Alles Hobbies, die den Drittklässler stärker beschleunigen als die eigenen Füße. Klar, dass der Neunjährige auch im Kart landete. Das war im Frühjahr 2005, mit sechs Jahren. Damals stieg der Schönfelder auf dem Sachsenring in ein Leihkart und drehte seine ersten Runden. „Das hat riesigen Spaß gemacht.Noch mehrfach ging Familie Metzner auf diese Bahn, nicht wissend, dass es eigentlich recht unproblematisch ist, sich ein Kart zu kaufen und damit auch an Rennen teilzunehmen…..

Die komplette Story können sie hier nachlesen >>>

1

Kevin Metzner

Kurzprofil

2

Sportsponsoring

Möglichkeiten einer Partnerschaft

3

Bildergalerie

Die besten Bilder